Alte PHP Versionen 5.6 & 7.0 können zusätzliche Kosten verursachen!

Referenzen
antik-antiquitat-bewegung-210600

Wer seine WebSite noch mit PHP 5.6 oder PHP 7.0 betreibt sollte jetzt updaten.
Seit Anfang 2019 wurde auch der Security Support für PHP 5.6 & 7.0 eingestellt. Dies bedeutet, dass Sicherheitslücken nicht mehr geschlossen werden und Internetseiten die mit einer veralteten PHP Version laufen angreifbar sind.

PHP Versionsübersicht

  • PHP 5.6 - Jetzt umstellen! 😰
  • PHP 7.0 - Jetzt umstellen! 😰
  • PHP 7.1 - Security Support bis 01. Dezember 2019
  • PHP 7.2 - Alles ok
  • PHP 7.3 - Super! 😄

Die Hosting-Anbieter reagieren unterschiedlich auf die veralteten PHP Versionen ihrer Kunden. Bei vielen Anbieter gab oder gibt es eine Übergangszeit in der Kunden die veralteten PHP Versionen weiter nutzen können. Sobald diese Übergangszeit endet wird der Service entweder kostenpflichtig oder der Hosting-Anbieter stellt automatisch auf eine aktuelle PHP Version um.

  • Kostenpflichtiger Security Support vom Hoster
    Einige der großen Hoster (z.B. 1und1 bzw. IONOS, Strato) bieten ihren Kunden einen eigenen kostenpflichtigen Service an bei dem die neu aufgetauchten Sicherheitslücken gefixt werden. Hat man seine PHP Version nicht selbst auf eine aktuelle Version umgestellt, kommt man automatisch in den Extended Support des Hosters und zahlt zusätzliche Gebühren für den Service.
  • Umstellen der PHP Version
    Andere Anbieter setzen ihren Kunden eine Frist in der sie die Möglichkeit haben ihre PHP Version umzustellen. Wenn diese bis Ende der Frist nicht geschehen ist, wird die PHP Version vom Hoster automatisch auf die nächste noch angebotene PHP Version umgestellt.

Was bedeutet das für mich?
Im schlimmsten Fall ist Deine WebSite nicht mehr erreichbar und Deine Besucher sehen eine leere Seite oder Fehlermeldungen. Deshalb solltest du jetzt handeln und Deine PHP Version prüfen.

PHP Version prüfen
Log Dich bei Deinem Hoster ein und überprüfe die PHP Version deiner Domains. Wo du dies genau findest ist je nach Hosting-Anbieter unterschiedlich.

Veraltete PHP Version einfach Umstellen?
Achtung! Wer seine WebSite auf PHP 7.1 oder gleich PHP 7.3 Umstellt kann eine böse Überraschung erhalten. Ist die Internetseite sehr alt oder das Content Management System mit dem die Seite betrieben wird nicht auf dem aktuellen Stand, kann es sein, dass Deine Besucher nur noch eine leere Seite sehen. Prüfe vorher ob Deine WebSite mit den aktuellen PHP Versionen läuft und stell Dein System gegebenenfalls um.

Immer aktuell und sicher!

Alte PHP Versionen 5.6 & 7.0 können zusätzliche Kosten verursachen!

WordPress Wartung
ab 29 €

System- und Plugin-Updates, regelmäßige Backups und Security-Checks ab 1 € pro Tag.

Share on facebook
Teilen
Share on twitter
Twittern
Share on google
Teilen
Share on linkedin
Mitteilen
Share on pinterest
Pinnen
Share on xing
teilen

IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN

Melde dich jetzt zu unseren Newsletter an!

Mit deiner Anmeldung erklärst Du dich mit unserem Datenschutz und AGB einverstanden.