Bereitstellung von Rechenleistung für die Corona-Bekämpfung

Referenzen

Gemeinsam sind wir stärker! Wir stellen Rechenleistung für die Bekämpfung des Corona Virus bereit! So unterstützen wir die Forscher, sodass sie einen Weg finden, um mehr Informationen über das Virus herauszufinden und wie man ihn bekämpfen kann. Ein Heilmittel ist hier das Ziel. Anfang März wurde diese Maßnahme gegen das Corona Virus ins Leben gerufen. Hierbei wird unsere nicht genutzte Rechenkapazität an Folding@home – ein Projekt der Stanford University – gespendet. 

Jede Spende zählt! Daher mach auch Du mit und unterstütze die Forscher, die in Laboren auf der ganzen Welt arbeiten. Was Du tun musst: Lade die Software von Folding@home herunter und installiere sie. 

Du kannst Dich entweder als anonymer Spender anmelden oder Dich mit einem Team zusammentun. Für die Team-Variante benötigst Du eine Team-ID. 

Quelle: Folding@home

Diese Abbildung zeigt die Einstellungsmöglichkeiten von Folding@home. Du kannst zu jeder Zeit die Spende erweitern, verringern oder stoppen. Da auch für die Bekämpfung anderer Krankheiten eine Spende sinnvoll ist, kannst Du Deine ungenutzte Rechenleistung auch nach der Corona Pandemie weiter spenden!

Beachte aber, dass die oben abgebildete Seite nur nach dem Anmelden funktioniert. Damit Du trotzdem weiterhin Einstellungen vornehmen kannst, musst Du folgendes tun:

  • Seite öffnen. 
  • In der Adresszeile: localhost: und dahinter den Port eingeben
  • Anschließend diese Seite als Bookmark setzen
Share on facebook
Teilen
Share on twitter
Twittern
Share on google
Teilen
Share on linkedin
Mitteilen
Share on pinterest
Pinnen
Share on xing
teilen

IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN

Melde dich jetzt zu unseren Newsletter an!

Mit deiner Anmeldung erklärst Du dich mit unserem Datenschutz und AGB einverstanden.