Einträge im WP-Admin Menü entfernen

Das WordPress Admin Panel kommt mit sehr vielen Menüpunkten daher, die vielleicht im Nachgang vom Kunden garnicht benutzt werden. Deshalb sollte man dafür sorgen, dass der Kunde die Übersicht in WordPress behält. Hier gibt es eine einfachen Trick: bestimmte Admin Menü Punkte im Backend ausblenden. Denn zu viele Menüeinträge verwirren unnötig? Um diese ganz einfach auszublenden haben wir euch die wichtigsten Befehle zusammen gefasst.

Zuerst benötigt man eine Funktion, die man in der „functions.php“ im Theme aufrufen muss, damit WordPress auch weiß, was zu tun ist.

In diesem Beispiel rufen wir die WordPress-eigene Funktion „remove_menu_page“ auf, welche dafür sorgt, dass  z.B. die Kommentare im Admin Menu nicht mehr angezeigt werden. Das kann man natürlich nicht nur für Kommentare machen 🙂  Im folgenden Beispiel seht ihr einige Beispiele wie man noch weitere Einträge ausblendet:

Wer es noch genauer Steuer will kann die Funktion auf bestimmte Benutzer oder Rollen begrenzen.
Wollt Ihr mehr dazu Erfahren dann registriert euch  für unseren Newsletter!

Schreibe einen Kommentar

Wir helfen Ihnen!

eRecht24 Plugin installieren?

Sie erhalten per E-mail das eRecht24 Plugin, eine Anleitung dazu und unsere Tipps.
Abschicken
close-link

Heute schon Ihre Webseite gewartet?

Keine Angst vor Updates, Backups und Viren.
Wir kümmeren uns um Ihre Seite! 
Angebot anzeigen
close-link
Click Me

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?