Wenn du fortfährst, stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu.

HTML5 / CSS3
Web Technologien

HTML5 & CSS3

Grundlage moderner Webseiten

HTML5 – Struktur und Bewegung

Mit der fünften Fassung der Hypertext Markup Language, kurz HTML5 genannt, wurde die Hypertext-Auszeichnungssprache strukturierter und interaktiver. Mit CSS3 können moderne responsive Designs mit schnellen Ladezeiten umgesetzt werden. 

Das kann HTML5

Strukturierende Elemente

Die in HTML5 neu eingeführten Elemente helfen bei einer besseren Strukturierung der Webseite.
Diese übersichtliche Struktur kommt auch den Suchmaschinen zu Gute, die die Webseite leichter crawlen können.

Formular-Elemente

Die Formular-Elemente wurden um verschiedene Typen erweitert.
So können mit <datalist> beispielsweise Vervollständigungsvorschläge angegeben werden oder mit <output> das Ergebnis einer Berechnung dargestellt werden.

Multimedia-Elemente

Seit HTML5 gibt es spezifische Elemente für die Einbindung von Audio- und Videodateien. So können Audiodateien und Videos direkt eingebunden werden, ohne dass ein zusätzliches Plugin benötigt wird.

Interaktive-Elemente

Mit den neuen interaktiven Elementen <summary> und <details> lassen sich ausklappbare Elemente ohne Javascript erstellen.

Geolocation API

Mit Hilfe der Geolocation API von W3C ist es möglich, den Standort des Users zu ermitteln.

Animationen, Grafiken und Bilder

Das <canvas> Element erlaubt die Erstellung von 2-D-Grafiken mit HTML5. Die Grafiken können dabei animiert werden und/oder auf Klicks/Touch Events reagieren.

HTML5 / CSS3

CSS3 – Trennung von Design & Inhalt

CSS3 steht für Cascading Style Sheets Level 3. Diese deklarative Stylesheet-Sprache zählt mit zu den Kernsprachen des World Wide Webs und ist für die Gestaltung zuständig. Die Grundidee war es Design und Inhalt voneinander zu trennen. So gibt es in CSS ausschließlich Gestaltungsanweisungen wie beispielsweise für Layout, Farbe oder auch Typografie. CSS ist ein so genannter „living standard“ und wird vom W3C ständig weiterentwickelt. 

Das kann CSS3

Media Queries

Mit den Media Queries werden die @Media-Regeln erweitert, was die Abfrage nach der Größe des Monitors sowie nach der Orientierung des Gerätes ermöglicht. Dies ist die Grundvoraussetzung für Responsive Design.

Animationen, Schatten & Verläufe

Kleine Effekte wie Transformationen und Animationen lassen sich auch ohne Javascript umsetzen. Außerdem können Texte und Boxen mit Schatten und Verläufen gestaltet werden.

Transparenzen

Die RGB- und Hex-Farben können ab CSS3 auch mit Transparenzen angelegt werden.

Sprachstil von Screenreadern

Screenreader sind besonders für Menschen mit einer Sehbehinderung eine großartige Erfindung. Mit CSS ist es möglich die Sprachwiedergabe zu beeinflussen. Lautstärke, Geschwindigkeit oder auch das Geschlecht des Sprechers kann vorgewählt werden.

Parallax-Effekt

Der Parallax-Effekt ist sehr beliebt und lässt sich mit CSS einfach umsetzen. Die auf unterschiedlichen Ebenen positionierten Objekte werden dabei mit unterschiedlicher Geschwindigkeit zueinander bewegt.

css

HTML5 und CSS3:
Damit werden deine Ideen Realität!

HTML5 / CSS3

Jetzt HTML5 / CSS3 Entwicklung anfragen!

Leg los und vereinbare einen Termin mit uns. Gemeinsam setzen wir deine Ideen um und bringen deine Webseite online!

Lass dich von unseren Referenzen inspirieren

Pumpen Holzum

Relaunch des Online-Shops von Pumpen Holzum

Pumpen Holzum

Christophorus Träger­gesell­schaft

Umsetzung einer Unternehmensseite mit individueller Plugin Programmierung

Christophorus Träger­gesell­schaft

Freisport

Relaunch eines B2B Online-Shops für Outdoor Fitnessgeräte

Freisport

VICA Die ambulante Pflege GmbH

Relaunch einer WebSite für einen ambulanten Pflegedienst

VICA Die ambulante Pflege GmbH

St.-Katharinen-Stift

Internetauftritt für eine Pflege- und Betreuungseinrichtung in Coesfeld.

St.-Katharinen-Stift

Easy-Shot Produktkonfigurator

Individueller Produktkonfigurator für WooCommerce

Easy-Shot Produktkonfigurator