SSL wird Pflicht

Ab Mai 2018 wird das SSL-Zertifikat Europaweit für alle Internetseiten mit Formularen (Kontaktformular, Bestellformular, usw.) Pflicht. Stellen Sie Ihre Seite JETZT um!

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für alle EU-Mitgliedsstaaten. Für Betreiber von Webseiten bedeutet dies, dass Sie die personenbezogenen Daten Ihrer Besucher/Kunden mit einem “angemessenen Schutzniveau” vor Missbrauch schützen müssen. Diesen Schutz erreichen Sie mit der SSL-Verschlüsselung Ihrer Webseite.

Stellen Sie Ihr WordPress jetzt um. Mit unserer WordPress SSL Umstellungübernehmen wir die Konfigurationen, Anpassungen und Weiterleitungen für Sie.

Sie haben besondere Anforderungen? Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Wie erkenne ich ob meine Seite SSL-Verschlüsselt ist?

Besuchen Sie Ihre Webseite und achten Sie auf die Adressleiste. Wenn Sie dort ein grünes Schloß sehen ist Ihre Seite geschützt. Hier sehen Sie ein Muster wie es aussieht wenn Ihre Seite SSL geschützt ist:

Zeigen Sie Ihren Kunden mit unserem SSL Icon zur freien Nutzung, dass ihre Daten bei Ihnen sicher sind.

Datenschutz-Checkliste

Laden Sie sich die Datenschutz-Checkliste herunter und prüfen Sie wie gut Ihr Unternehmen auf die Veränderungen im Datenschutzrecht vorbereitet ist.

Vielen Dank an unseren Fachanwalt für Datenschutz Jürgen Toppe für die Bereitstellung.

Checkliste downloaden

125,00

Zzgl. 19% Mwst.

4,99

inkl. Mwst.

Schreibe einen Kommentar

Wir helfen Ihnen!

eRecht24 Plugin installieren?

Sie erhalten per E-mail das eRecht24 Plugin, eine Anleitung dazu und unsere Tipps.
Abschicken
close-link

Heute schon Ihre Webseite gewartet?

Keine Angst vor Updates, Backups und Viren.
Wir kümmeren uns um Ihre Seite! 
Angebot anzeigen
close-link
Click Me

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?